V

Verstärkendes Lernen

Der Begriff kommt aus der Psychologie und wird seit den Anfängen der Kybernetik verwendet. Es handelt sich hierbei um eine Methode, bei der ein lernendes System Entscheidungen trifft, auf deren Grundlage es im Anschluss handelt. Das System greift hierfür auf einen Algorithmus zurück, der die Erfolgschancen der Handlungen bewertet. Für die einzelnen Aktionen bekommt das System positives oder negatives Feedback. Das Ziel besteht darin, möglichst viel positive Resonanz zu erhalten.

Anzeige