Markt News

istock.com/AndreyPopov

Industrie 4.0: Ein KI-Kochbuch für den Mittelstand   🎧

„Damit bei den ersten Schritten nichts anbrennt“, erklärte Digitalisierungsexperte Guido Zimmermann vom LBBW Research, der die Anleitung zusammengestellt habe, teilte das Institut am Donnerstag mit. „Für kleinere Mittelständler kommt die Einführung von KI mithilfe einer Unternehmensberatung oftmals nicht in Frage. Dabei bringt der Einsatz von Computeralgorithmen auch ihnen Vorteile für Fertigung, Vertrieb und Verwaltung – unabhängig von der Unternehmensgröße.“ In der Produktion sei die KI-Analyse von Daten, die von Sensoren ermittelt würden, Basis für die Industrie 4.0., hieß es weiter. Aber auch außerhalb der Fertigung seien die Einsatzmöglichkeiten der KI vielfältig. So ließen sich in der Kundenkommunikation Call Center durch Chatbots ersetzen. In der Verwaltung erlaube eine intelligente Texterkennung eine automatisierte Rechnungserkennung und deren Erfassung.

Zugleich betonte Zimmermann aber auch die Bedingungen, die zuvor erfüllt werden müssten. „Ein Unternehmen kann sich nur im Wettbewerb differenzieren oder gegen Konkurrenten abschotten, wenn es über hochwertige, große Datenvolumina verfügt. Dazu muss es aber bereits digitalisiert sein. Skalierbare KI-Projekte scheitern in mittelständischen Unternehmen gern daran, dass dies bislang nicht in ausreichendem Maße geschah.“ Firmen, die hier noch nicht ausreichend „KI-ready“ sind, fänden im Schlusskapitel der Publikation deshalb Ansprechpartner und Hilfen aufgelistet, so das Institut.

Gegenwärtig setzten erst 13 Prozent der deutschen Firmen auf KI, habe der Branchenverband Bitkom herausgefunden, wie es weiter hieß. Aber bereits jedes dritte Unternehmen denke über eine Einführung nach oder plane bereits erste Schritte. Jedes zweite Unternehmen halte der Branchenumfrage zufolge KI für eine Schlüsseltechnologie für die eigene Wettbewerbsfähigkeit und mehr als die Hälfte der befragten Firmen erwarten demnach, dass KI-Kenntnisse in zehn Jahren den gleichen Stellenwert haben würden wie heutzutage Office-Kenntnisse. (ud)

+++

Melden Sie sich bei Interesse zu unserem Web-Seminar „KI-Governance und vertrauenswürdige KI in Kreditinstituten (Teil 1 und Teil 2)“ an.

 

Stichworte

Verwandte Artikel

Anzeige

Lexikoneinträge