D

Deep Blue  

Deep Blue heißt ein Schachcomputer, der von dem IT-Unternehmen IBM entwickelt wurde. Deep Blue gelang es 1996 als erstem Rechner, den seinerzeit amtierenden Schachweltmeister Garri Kasparow in einer Partie mit Zeitkontrollen zu besiegen. Der Computer war in der Lage, 200 Millionen Züge pro Sekunde vorauszuberechnen. In den letzten Jahren verlor Schach als Versuchsfeld für KI jedoch an Relevanz. Der Grund: Bei Schach spielt Übung die entscheidende Rolle, weniger die eigentliche Intelligenz.

Anzeige