News

iStock.com/Sirfuji

Finanzbranche: Effizienzgewinne durch datenbasierte Kredite

Laut einem Report von ibi reseach hatte die Mehrheit der befragten Experten bereits Berührungspunkte mit der Thematik datenbasierter Kredite. 40 Prozent der Fachleute wiesen dem Thema eine große Bedeutung zu, auf die Vertreter aus der Finanzdienstleistungsbranche (FDL) bezogen sei sogar jeder Zweite dieser Meinung. Einem umfassenden Einsatz entsprechender Angebote stünden allerdings zahlreiche Herausforderungen entgegen. Neben der Datenverfügbarkeit werden den Angaben zufolge die Regulatorik und das interne notwendige Know-how als vorherrschende Aufgabenstellungen für Finanzdienstleister genannt. Mit Abstand als größte Herausforderungen für Unternehmen würden die technische Infrastruktur sowie die Datenintegrität angesehen. Die größten Chancen für die Finanzdienstleistung liegen nach Meinung der Experten in vereinfachten Finanzierungsprozessen, in Effizienzgewinnen und in der Erschließung neuer Kundengruppen, hieß es.

Eine große Mehrheit der befragten Experten aus der Finanzdienstleistungsbranche sieht dem Report zufolge datenbasierte Kredite zukünftig primär auf digitalen Marktplätzen im Angebot. Zudem werden es nach Meinung der Befragten nicht die etablierten Banken in ihrer Gesamtheit sein, die datenbasierten Kredite anböten, sondern nur ausgewählte Kreditinstitute. Die Mehrheit aller Befragten geht von einer Erhöhung der Wertschöpfung für Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) durch datenbasierte Kredite aus, 77 Prozent sähen eine Verbesserung in deren Wettbewerbsfähigkeit, vor allem durch Effizienzgewinne beim Maschineneinsatz. Datenbasierte Kredite würden zudem von 81 Prozent der befragten Experten aus der FDL und von 94 Prozent der Experten aus der Nicht-FDL als zukunftsfähiges Finanzierungsmodell im Kontext der Industrie 4.0 eingeordnet, so der Report. 

Bei Betrachtung der Branchen, welche am meisten von datenbasierte Kredite profitieren könnten, sehen die Experten das produzierende Gewerbe an erster Stelle, gefolgt von den Branchen Maschinenbau und Fahrzeugindustrie. (ud)
 

Stichworte

Verwandte Artikel

Anzeige

Lexikoneinträge